Startseite | Gästebuch | Newsletter | Kontakt | Impressum

Tempel der Mondfrauen mit Nina Konitzer

2015-03-26-Tempel der Mondfrauen war wundervoll

Ganz tief glücklich, berührt und dankbar blicke ich auf den wundervollen "Tempel der Mondfrauen" im März 2015 zurück. Es ist einfach unbeschreiblich, wenn Frauen sich wirklich von Herz zu Herz begegnen, einander als Schwestern erkennen und sich in ihrer Schönheit und Kraft verbinden, um den Weg in tiefem Vertrauen gemeinsam weiter zu gehen. Ja, es ist ein und dieselbe Angst, die wir teilen und ein und dieselbe Kraft, die uns befreit, erlöst und das sein lässt, was wir wirklich sind.
Ich danke Euch zutiefst ~ geliebte Mondschwestern.
Nina

PS: Wir freuen uns schon sooo sehr auf die nächsten Treffen im September.

(Er) Füllst du deinen (T)Raum?

Bist du auch eine Mondfrau und hast Lust, dich an diesem Wochenende auf eine ganz besondere Reise einzulassen? Diese Reise wird uns noch tiefer daran erinnern, warum wir hier sind und uns darin bestärken, unser Feuer in die Welt zu tragen. Wir sind so viele! Lasst uns gemeinsam weitergehen und unsere unendliche Kraft, Schönheit und Liebe spüren und leben.

Nach diesem Wochenende wird es dir leichter fallen, deinen (T)Raum zu (er)füllen. Bist du bereit für deine Ur-Weiblichkeit? Bist du bereit ins Leben zu bringen, was sich durch DICH gebären möchte?

An diesem Wochenende erleben wir gemeinsame Rituale am tanzenden Feuer und am sprudelnden Wasserfall, verbunden mit Mutter Erde und im Einklang mit dem Wind der Weisheit, der uns trägt.

Wir verbinden und begegnen uns, um die Kraft zu spüren die erblüht, wenn wir uns vereinen und gemeinsam unseren Weg gehen.

Es ist Zeit für die unendliche Kraft der Verletzbarkeit. Es ist Zeit für unsere Weiblichkeit.

Fühl dich herzlich Willkommen, geliebte Mondfrau.

Bist du bereit für:

  • Rituale
  • Begegnung
  • Tanz
  • Trommeln (wenn vorhanden, bitte mitbringen)
  • Meditation
  • und alles was der Augenblick uns zeigt?

Die Mondfrau

Die Mondfrau geht den Weg der Freiheit. Sie wandelt sich in jedem Augenblick. Sie lebt intensiv und kraftvoll. Ihre Leidenschaft ist das Reisen, und wenn sie nicht in der weiten Welt unterwegs ist, dann bereist sie ihre unergründlich tiefe Seelenlandschaft.

Wenn du eine Mondfrau an dich binden willst, dann lass sie vollkommen frei. Sie lässt sich nicht festlegen. Versuche sie niemals einzuordnen, denn sie hat zu viele Facetten. Wenn dich eine Mondfrau in sich aufnimmt, dann öffnet sie sich ganz und gar und du darfst eintauchen in ihren Körper, in ihre Seele, in ihr tiefstes Sein.

Wenn du in eine Mondfrau eindringst, dann dringst du in die dunkelste Nacht ein, und wenn du bereit bist, wird sie ein Feuer in dir entfachen, das deine Seele für immer leuchten lässt.

Wenn du eine Mondfrau liebst, dann bist du bereit, deinem tiefsten Wesen zu begegnen, denn sie wird dich einladen auf eine Reise zu deiner Essenz.

Die Mondfrau strahlt und zeigt sich offen der Welt. In diesen Phasen verschenkt sie alles was sie hat, wohl wissend, dass sie selbst das größte Geschenk ist. Und dann, allmählich zieht sie sich ganz in sich selbst zurück, denn ihre Kraft schöpft sie aus der Stille.

Sie geht ihren Weg aufrecht und stolz, denn sie wird vom Pulsschlag der Erde getragen und von der Weisheit des Himmels geführt.

Die Mondfrau begegnet dir manchmal so kindlich und naiv wie ein kleines Mädchen, um im nächsten Moment aus ihrer tiefen Weisheit zu schöpfen. Alle Jahreszeiten findest du in ihr. Alle Altersstufen sind in ihr vereint. Unterschätze niemals ihre magische Kraft, und lass dich nicht täuschen von ihrem jungen Aussehen und ihrem freien Lachen.

Die Mondfrau ist eine Träumerin, die all ihre Visionen in ihrem Tempo auf die Erde bringt.

Dränge sie zu nichts, denn wenn du sie unter Druck setzt, wird sie erst geistig und dann körperlich fliehen. Die Mondfrau geht den Weg der Freiheit. Sie bindet sich nur an einen einzigen Ort, und dieser Ort liegt in ihr.

Ihr Wegweiser ist die Liebe.

Die Mondfrau ist hier, um alle Wesen an den Wandel zu erinnern. Denn auch sie selbst ist bereit, immer wieder alles loszulassen und vollkommen nackt im Wind zu stehen.

Sie scheut sich nicht vor dem Feuer. Denn sie selbst brennt lichterloh. Sie bleibt in der dunkelsten Stunde einfach sitzen, auch wenn alle um sie herum davonlaufen. Ihre Tränen haben schon einige Ozeane gefüllt, in die sie sich fallen ließ, um dort an den tiefsten Grund zu tauchen. Sie hat keine Angst vor der Tiefe des Seins. Sie hat keine Angst vor der dunklen Nacht, denn dort hat sie ihre Schönheit und ihre unermessliche Kraft gefunden.

Sie ist wild, leidenschaftlich und voller Lust. Sie ist zärtlich, sanft und sehr verletzbar.

Du denkst sie braucht dich nicht? Halte sie fest, und du wirst spüren, wie sehr sich nach einem Gefährten sehnt, der keine Angst vor den kraftvollen Wellen ihrer Seele hat.

~ Du geliebte Mondfrau – sei und werde was du bist ~

© Nina Konitzer

Wann

Der Tempel der Mondfrauen findet in 2015 an zwei Terminen statt:
- Freitag, 20.03.15 – Sonntag, 22.03.2015 (Neumond – Frühlingsanfang – Aufbruch – Fruchtbarkeit – Entfaltung – Tag und Nacht-Gleiche)
(der August-Termin entfällt)
- Sonntag, 27.09.15 - Dienstag, 29.09.2015 (Supervollmond und vollständige Mondfinsternis!)

Leitung

Nina Laranya Konitzer

Nina Laranya Konitzer

Mehr unter "Über uns..."

Ablauf

  • Seminarbeginn: am ersten Tag um 18:00 Uhr zum gemeinsames Abendessen und anschließendem Ritual zum Ankommen und Kennenlernen.
  • Seminarende: am letzten Tag um 14 Uhr, nach dem Mittagessen.

Preise

  • Seminargebühr 120
  • zzgl. Unterkunft mit Frühstück je nach Ein- oder Zweibettzimmer (jedes unserer Zimmer kann ohne Aufpreis als Einbettzimmer vermietet werden)

Buchung

  • Lies dir bitte vor der Buchung unsere Wichtigsten Infos von A - Z durch. Dadurch klären sich viele Fragen. Du vermisst eine Info? Bitte sag uns Bescheid!
  • Die Individuelle Verlängerung des Aufenthalts oder eine frühere Anreise sind gerne möglich. Genieße den Vorteil unserer Preisstaffel: je länger - desto günstiger.
  • Buche bitte Unterkunft und Verpflegung über das Webformular.
  • Wir reservieren dir dann deinen Platz in der Veranstaltung.
  • Nach deiner Vorauszahlung des Gesamtbetrags innerhalb von 14 Tagen sicherst du dir die verbindliche Teilnahme.

Unsere Stornoregelung:

  • Bei Absagen bis zu zwei Wochen vor Beginn: 35 Euro Bearbeitungsgebühr.
  • Bei Absagen innerhalb zwei Wochen bis 24 Stunden vorher: 70 % der Kosten.
  • Bei Absagen innerhalb von 24 Stunden: 100 % der Kosten.
  • Wir empfehlen deshalb den rechtzeitigen Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Wir wünschen dir ein wundervolles Verweilen in der Auszeiten-Oase-Chiemgau.
Eine frühere Anreise oder eine Verlängerung des Aufenthalts ist jederzeit sehr willkommen.
Gönn dir einfach noch eine Auszeit.

Buchung

  Gönn dir eine Auszeit. Sei herzlichst willkommen in unserer Auszeiten-Oase-Chiemgau.